Zwischenstopp mit Freunden…

Naturaktivitäten und das warme Burgund werden während Ihres unvergesslichen Zwischenstopps mit Freunden zum Rendezvous!

Erster Tag

Beginnen Sie Ihre Reise friedlich entlang des Burgunder Kanals!

Mieten Sie Ihr Fahrrad von Ancy-le-Franc bis zur Rezeption des Fremdenverkehrsamtes, um morgens einen Spaziergang zu machen. Sie können die kleinen Dörfer besuchen, die Sie durchqueren, und das Burgunder Erbe betrachten.

> Mieten Sie ein Fahrrad im Tourismusbüro Ancy-le-franc

Entdecken Sie das Dorf Ravières

Ein altes befestigtes Dorf mit vielen Spuren aus dem späten 15. Jahrhundert des 16. Jahrhunderts, wie die Überreste der Anlage bezeugen. Im Herzen dieses Dorfes befindet sich die Kirche Saint-Pantaléon (12. und 16. Jahrhundert), die unter Denkmalschutz steht.

Für Kunst- und Kulturliebhaber zeigt eine assoziative Galerie jeden Monat verschiedene Kunstwerke: Gemälde, Fotografien, Skulpturen sowie ein Studio-Fotostudio … Was für eine angenehme Zeit in diesem Dorf Bourguignon.

> Entdeckung von Ravières
>Mehr Infos über Bourgogne Art Galerie

Nehmen Sie im Restaurant der Écluse 79 Platz und genießen Sie einen qualitativ hochwertigen Service sowie eine freundliche und herzliche Atmosphäre. Typisch im Burgunder Stil bieten die Köche traditionelle regionale Küche, die ausschließlich aus frischen Produkten zubereitet und den Jahreszeiten angepasst wird.

> Die Écluse 79
> Finden Sie alle Restaurants

Nach einem guten Essen können Sie mit dem Fahrrad von Chassignelles nach Ancy-le-Franc fahren, um das reiche Erbe dieser Stadt voller Geschichte zu entdecken!

Erstaunlicher Renaissancepalast, Meisterwerk von Serlio, dem italienischen Architekten von König Franz I. Erbaut im Herzen eines riesigen Parks für Antoine III de Clermont, Schwager von Diane de Poitiers. Hier befindet sich eine der größten Sammlungen von Wandgemälden (16., 17.), die sich derzeit in Frankreich befindet. Damit ist Ancy-le-Franc der direkte Rivale von Fontainebleau. Reich dekorierte Apartments, ein prächtiger Innenhof, französische Gärten, englische und zwei neue Blumenbeet-Kreationen, die im Victoires du Paysage 2018 verliehen wurden. Während der gesamten Saison werden zahlreiche Optionen für Besuche, Veranstaltungen und Ausstellungen organisiert die Familie

> Mehr über Schloss von Ancy-le-Franc

Brasserie / Sommerrestaurant im Park von Moulin Neuf in Ancy-le-Franc, am Ufer des Burgunder Kanals, Sie planen hier eine kleine Gourmetpause auf Ihrer Reise durch unser Territorium. Genießen Sie lokale Produkte und „hausgemachte“ in einer idyllischen Umgebung zwischen Kanal und Armançon.

> Die Botica
> Finden Sie alle Restaurants

Die Domaine des Douves, ehemaliger Wohnsitz des Schlossherrn von Ancy-le-Franc aus dem späten 18. Jahrhundert, öffnet seine Türen in Bezug auf die Tradition der Begrüßung und Feier der ursprünglichen Kultur der Eigentümer sowohl Französisch als auch Russisch.Gemütliche Unterkunft, umgeben von einem 9 Hektar großen Wald, der an den Schlosspark angrenzt.

> bleib auf dem Gut Domaine des Douves
> Hier finden Sie alle Unterkünfte

Zweiter Tag

Der Wald der grünen Riesen liegt in den Gemeinschaftswäldern von Argentenay und wurde von Alain Bresson, Künstler der Land Art, angelegt. Im Wald werden seine monumentalen Pflanzenskulpturen für jedermann und zur Freude aller angeboten. Sie leben und verändern sich je nach Jahreszeit und laden Sie ein, die Vegetation mit einem poetischen Blick zu entdecken, der mit Humor und Reflexionen über die Zukunft und den Schutz der Wälder bestückt ist. Reise von etwa 1 Stunde und mehr … zum Träumen …

> Der Wald der grünen Riesen

Weinverkostung von Domaine Durand-Felix in Molosmes

Lernen Sie Fabienne und Fabrice kennen, zwei Besitzer-Erntemaschinen in ihrem prächtigen Gewölbekeller des 19. Jahrhunderts, um ihre Burgunder Epineuil- und Tonnerre-Weine zu probieren.

> Besuchen Sie die Domain Durand-Felix
> Finden Sie alle Domains

Autour du Pressoir: Finden Sie auf Ihrem Teller eine Auswahl an regionalen Produkten und Weinen von Tonnerre, um das Terroir von Burgund zu entdecken oder wieder zu entdecken.

> Autour du Pressoir
> Finden Sie alle Restaurants

Je nach Ihren Vorlieben schlagen wir vor,

Golf in Tanlay: Ein Teil des Parks des Château de Tanlay, der in einen Golfplatz umgewandelt wurde, um Sie zu unterhalten und eine gute Zeit bei Ihren Ausflügen in unserem Gebiet zu verbringen! Der Kurs ist nicht sehr anspruchsvoll, Sie können Sie leicht in diese Disziplin einführen. Ob Anfänger, Amateur oder Profi, für jedes Niveau ist etwas dabei. Sie können auch den Wald rund um den Golfplatz nutzen, um eine Pause einzulegen und die Natur zu betrachten.

Verbreiten Sie sich rund um das Schloss: Entdecken Sie dank dieser Wanderung eines der schönsten Burgunder Renaissance-Schlosses. Eine alte römische Straße führt Sie dann in das Dorf Saint-Vinnemer, wo Sie den Kanal von Burgund erreichen.

> Mehr über Tanlay Golf

Teestube und hausgemachtes Gebäck, Wein-Tonnerrois, Karte mit belgischen Bieren … Was für ein guter und letzter Moment zwischen Freunden, für den Abschluss Ihres Aufenthalts!

> Mehr über die Basse Cour

Entdecken Sie den Reichtum unseres Territoriums