Zu zweit…

Bukolische Landschaften, charmante Unterkünfte und romantische Restaurants, alles ist da, um seine Hälfte zu treffen!

Erster Tag

Beginnen Sie Ihr Wochenende als Paar mit einer ruhigen Radtour entlang des Canal de Bourgogne. Von Tonnerre bis Tanlay für einen halben Tag. Mieten Sie unsere Fahrräder an der Rezeption des Tourismusbüros.

> Mieten Sie ein Fahrrad

Willkommen in der Eigenschaft des Marquis de Tanlay. Immobilien, die durch die Jahrhunderte reichen und mit Geschichte gefüllt sind, können Jung und Alt interessieren. Gegründet im 16. Jahrhundert auf den Fundamenten einer alten Festung, von denen einige Teile auf die französische Renaissance zurückgehen. So bietet die Architektur (sowohl Renaissance als auch Klassik) ein perfektes Gleichgewicht und eine originelle Kulisse, die jüngsten Filmaufnahmen dient. Dieses Gebäude verführt mit seinen Erinnerungen an eine ereignisreiche Seite in der Geschichte Frankreichs: Um einige zu entdecken, werden geführte Outdoor- und Indoor-Touren angeboten.

> Besuchen Sie das Schloss von Tanlay

Verlieben Sie sich in diesem charmanten Bistro, das Sie zu einer Mahlzeit aus dem Boden begrüßt, begleitet von den besten Weinen der Region. Tagesgerichte und Gebäck „hausgemacht“, Aperitif-Dinner … Sie können ihre Terrasse genießen und an Sommerabenden Konzerte veranstalten.

> Die basse-cour
> Finden Sie alle Restaurants

Um den Tag fortzusetzen, bieten wir einen Besuch in der Domaine de Dominique Gruhier in der Abtei von Petit Quincy an. Der Ort wurde im 13. Jahrhundert „Le Petit Quincy“, später „Die Abtei von Petit Quincy“ und sogar „Das Schloss von Épineuil“ getauft. Dominique Gruhier und sein Team befinden sich in Épineuil in der Nähe von Tonnerre und heißen Sie herzlich in diesem Juwel des Burgunder Erbes willkommen: Hier können Sie die schönsten Weingüter der Region besuchen und die verschiedenen Cuvées der Domaine kosten: Burgund Épineuil Rouge und Rosé, Burgunder Tonnerre, Petit Chablis, Chablis, Chablis 1er Cru Montée de Tonnerre und Crémant de Bourgogne White and Rosé. Nicht zu vergessen natürlich das 1212 Bier, das für die 800 Jahre des Anwesens und die Etablierung der biologischen Produktion geschaffen wurde.

> Gehe zur Abtei du Petit Quincy
> Finden Sie alle Domains

Eine wohlverdiente Erholungspause! Genießen Sie eine schöne Zeit in diesem geschichtsträchtigen Gebäude bei einem Kaffee oder einem guten Wein, begleitet von einer hausgemachten Restauration. Es ist auch der Ort, an dem Sie Weine und lokale Produkte finden, die ideal sind, um eine Erinnerung an die Yonne zu hinterlassen.

> Autour du pressoir  

Für das Essen schlagen wir Ihnen das Restaurant „Saint-Père“ vor. Als traditionelle Küche des Bodens bieten Eric & Isabelle Menüs und Geschmacksrichtungen an. Ihre Burgunder Teller warten auf Sie!

> Die Saint-Père
> Finden Sie alle Restaurants

Für die Nacht bieten wir Bed & Breakfast im Clos des Hérons an, ein idealer Ort, um im üppigen Grün zu entspannen. Das moderne Haus und die großen Fenster öffnen sich zu einem großen, eingezäunten Park, der zum Entspannen einlädt. Die Zimmer sind hell, geräumig und offen zum Park. Im Sommer können Sie sich auch am Pool entspannen.

> Die Clos des Hérons
> Hier finden Sie alle Unterkünfte

Zweiter Tag

Entdecken Sie die Stadt auf touristischem Wege: Sie entdecken die Notre Dame-Kirche und die Saint Pierre-Kirche, das Hôtel-Dieu, aber auch die sagenhafte Fosse Dionne, während Sie auf den Spuren des Chevalier d’Éon vorbeifahren. Sie können die Aromen von Burgund auch entdecken, indem Sie in unseren typischen Tonnerre-Geschäften, die regionale Produkte anbieten, einen Stopp einlegen.

> Mehr Infos
> Fremdenverkehrsamt Tonnerre 

Dieses Hotel-Dieu ist das älteste von Burgund (1293) und das Krankenzimmer des XIII. Jahrhunderts beeindruckt durch seine Dimensionen. Diese riesige Hallenkirche beherbergt das Grab von Marguerite de Bourgogne (Gründer), Entombment (1454) und Meridian (1785). Dieses Set befindet sich im Herzen eines Kulturraums. Mehrere Besichtigungsräume verbinden geschickt die Geschichte der Medizin, Gärten, Architektur, religiöse Kunst und zeitgenössische Kunst.

> Besuchen Sie Hotel-dieu

Die Authentizität von Burgund und der Bretagne finden Sie in Kuchen und Pfannkuchen, die nur auf Anfrage zubereitet werden. Bretonische Produkte halten ihre Plätze, Andouille de Guéméné, Saint-Jacques, hausgemachtes gesalzenes Karamellbutter, konfrontiert mit regionalen Produkten aus Burgund, Andouillette de Troyes, Chaource, Époisses und sogar Schnecken!

> Crêperie les vieux volets
> Finden Sie alle Restaurants

France Montgolfières, mit mehr als 30 Jahren Erfahrung, bietet Ihnen eine traumhafte Flugreise in der Region Beaunoise oder Vézelienne aus einer einzigartigen und originellen Perspektive. Diese Aktivität erfordert keine besondere körperliche Fitness. Lassen Sie sich drei Stunden Zeit, einschließlich einer Flugstunde. Der Service beinhaltet: Transport zum Startplatz, Vorbereitung des Heißluftballons, Flug von etwa einer Stunde, Landung, Lagerung des Ballons, Freundschaftsgetränk, Abschluss und Rückkehr nach Vézelay!

> Mehr Infos

Entdecken Sie den Reichtum unseres Territoriums